top of page

Schlafcoaching

Schlafendes Baby

Ein Schlafcoaching ist für euch sinnvoll, wenn euer Kind mindestens 9 Monate alt ist, eure derzeitige Schlafsituation schon länger anhält und ihr darunter leidet. 

 

Meine Erfahrung zeigt, dass in diesen Fällen eine intensive Zusammenarbeit nötig ist, um bedürfnis- und bindungsorientiert, einen individuellen Weg für jede Familie zu finden. 

 

Der Ablauf des Schlafcoachings:

Im ersten, unverbindlichen Telefonat, erzählt ihr mir von der derzeitigen Schlafsituation und eurer Zielvorstellung, so kann ich mir einen ersten Eindruck verschaffen und wir gemeinsam feststellen, ob ein Coaching für euch das richtige ist.

 

Wenn ihr euch für das Schlafcoaching entscheidet, vereinbaren wir die ersten Termine für das Analyse- und Coachinggespräch. Ihr erhaltet per E-Mail alle Informationen und Unterlagen für unsere Zusammenarbeit.

Für das Analysegespräch (ca. 1,5 Std.) beantwortet ihr vorab einen Fragebogen und führt ein sechstägiges Schlafprotokoll. Ziel des Analysegesprächs ist, eure Routinen zu ermitteln, die genaue Schlafsituation detailliert kennenzulernen, zu verstehen und die innere Uhr eures Babys/Kindes zu matchen. 

Eine Woche später findet unser Coachinggespräch (ca. 2 Std.) statt. Ich helfe euch, das aktuelle Verhalten eures Babys/Kindes zu verstehen und was es braucht, um in die Veränderung zu kommen.

Gemeinsam erarbeiten wir dann euren Weg, mit dem ihr Schritt für Schritt euer Ziel erreicht. 

Ab jetzt hören wir uns im ca. 14-tägigen Rhythmus, in Zwischengesprächen. In diesen klären wir offene Fragen, besprechen den weiteren Ablauf, optimieren ggf. euren Plan und gehen auf eventuelle Veränderungen ein.

Wenn ihr euer Ziel erreicht habt, findet i.d.R nach 12 Wochen das Abschlussgespräch statt.

12 Wochen Begleitung / 449€

bottom of page